Girlflirt.de – Das Frauennetzwerk Version 3.0

Girlflirt.de ist eine erfahrende Datingwebsite für Frauen. Die Website ist für lesbische Flirts, Beziehungen etc. designt und zählt seit Jahren zu den großen Kennenlernwebsites für Lesben. Mit 20 Jahren Erfahrung gehört die Seite zu den beliebtesten Datingseiten im Netzt und ist auch bei unerfahrenen Frauen eine gern genutzte Anlaufstelle.

Die komplett kostenlose Flirt- und Kennenlernseite für Frauen, überzeugt durch einfache Handhabung und sichere Oberfläche bzw. Plattform. Eine tolle Möglichkeit, sicher Frauen kennenzulernen.

Beschreibung von Girlflirt

Bei Girlflirt geht es um das Kennenlernen zwischen Frauen. Dabei geht es nicht explizit um lesbische Bekanntschaften. Die Damen können auch bisexuell, pansexuell oder sonstig sexuell orientiert sein. Auch erste lesbische Kontakte können auf Girlflirt.de bestens geknüpft werden. Auch unerfahrene Damen oder Frauen, die sich ausprobieren möchten, sind gerne gesehen. Das Tolle ist die direkte Verknüpfung mit Gleichgesinnten. Das Netzwerk kann nach der Anmeldung sofort kostenlos genutzt werden, um Frauen kennenzulernen. Das Mindestalter liegt bei 18 Jahren, so ist es auch jungen Frauen möglich, ähnlich sexuell orientierten Damen zu begegnen und einen Austausch über Erfahrungen etc. zu gewähren. Die Website ist Werbefinanziert, weshalb keine Kosten auf die Nutzerinnen anfallen. Es gibt zudem keine kostenpflichtig aufgewertete Mitgliedschaft. So haben alle die gleichen Chancen jemanden kennenzulernen und es muss nicht auf versteckte Kosten geachtet werden.

Wer ist bei Girlflirt angemeldet?

Frauen unterschiedlichen Alters und sexueller Orientierung sind auf der Website angemeldet. Da das Mindestalter bei 18 liegt, finden sich außerdem keine Jugendlichen auf der Seite. Außerdem können junge Frauen sich mit Jung und Alt austauschen und ggf kennenlernen (auch andersherum). Die Damen sind etwa zwischen 18 und 40 Jahre und somit in fast allen Altersklassen vertreten. Natürlich finden sich nur weibliche Personen im Netzwerk. Über 10 000 angemeldete Nutzerinnen sind auf der Seite zu finden. Gleichzeitig auf der Website sind ca. 30 – 50 Frauen. Es kommt jedoch auch auf die Tageszeit an.

Funktionen und Besonderheiten von Girlflirt

Um die Website sicher zu gestalten, müssen sich die Frauen bei der Anmeldung verifizieren lassen. So gestaltet sich ein reales Treffen wesentlich sicherer und es werden Fake Profile von vornherein ausgeschlossen. Es ist keine App Version von Girlflirt vorhanden. Die Seite kann jedoch trotzdem über Smartphones aufgerufen und genutzt werden.

Kontaktmöglichkeiten bei Girlflirt

Es werden Profile angelegt, die von anderen Nutzerinnen angesehen werden können. Diese können durchgeklickt und durchgelesen werden. Entscheidet man sich für eine bestimmte Damen und hat diese ebenfalls Interesse, kann losgechattet werden. Was danach vereinbart wird, zum Beispiel ob es zu einem Treffen kommt oder Ähnliches, machen die Frauen unter sich aus. Niemand wird zu etwas gezwungen und es besteht kein Druck. Die Anlegung eines Profils gestaltet sich außerdem als sehr bequem und einfach. Man kann auch mithilfe von Filter nach bestimmten Vorlieben suchen. Spezielle Tests stehen jedoch nicht bereit. Es werden keine speziellen Vorschläge von Girlflirt aus gemacht. Es muss also selbst nach der richtigen Dame Ausschau gehalten werden. Es gibt jedoch die Möglichkeit, Frauen anzustupsen, ähnlich wie bei Facebook. Die Profile bzw. Bilder der Damen können zwar durchgesehen werden, es verhält sich jedoch nicht wie bei Tinder oder Ähnlichem. Es gibt keine Matchmaking Funktionen. Das heißt, es muss auf eigene Faust kontaktiert werden, sowie gesucht. Außerdem erhält jede Nutzerin die Möglichkeit ihren Status preiszugeben. So können die Damen angeben, wie es ihnen gerade geht und nach was sie gegeben falls suchen. Es kann keine Anmeldung über Facebook oder Ähnliches erfolgen. So sind die Profile der Nutzerinnen sicher geschützt und es werden keine Kontakte oder Ähnliches übermittelt.

Kosten der Flirtwebsite

Toll ist, dass keine Kosten anfallen. Da die Website sich von Werbeanzeigen finanziert, sind keine versteckten Kosten vorhanden. So können die Frauen mit einem guten Gefühl nach neuen Flirts suchen und müssen sich nicht noch um andere Dinge kümmern. Da es auch keine Premium Version gibt, haben alle die gleichen Ausgangschancen.

Girlflirt Profil löschen oder Mitgliedschaft kündigen

Das Girlflirt Profil kann nach der Anmeldung bzw. Erstellung wieder gelöscht werden. Wer nicht mehr zufrieden ist bzw. die Seite nicht mehr nutzen möchte, kann sich ganz einfach wieder abmelden. Da keine kostenpflichtigen Mitgliedschaften erhoben werden, ist es hier völlig unkompliziert sich wieder abzumelden. Das eigene Profil kann so sehr einfach wieder gelöscht werden und eine Mitgliedschaft muss nicht gekündigt werden.