match-patch.de – für Singles mit Familiensinn

Beschreibung

Match-Patch.de ist eine Singlebörse, die im Jahre 2010 gegründet wurde und bei der Singles mit Kind, Alleinerziehende oder Menschen mit Kinderwunsch nach einem neuen Partner suchen können. Hierbei stehen die Familiengründung sowie auch der Wunsch nach einer Beziehung im Vordergrund. Vor allem viele Frauen nutzen hier diesen Service, Männer hingegen sind eher dürftig vertreten. Die Benutzer von Match-Patch sind aber in keinem Fall nur an Abenteuern interessiert, denn die Community ist fest auf Familie und Liebe zugleich ausgelegt.

Mit vielen Experten um das Thema Kindererziehung und Beziehung ist es zudem auch möglich, das Wissen hier zu ergänzen und hilfreiche Tipps für das Leben zu bekommen.

Ohne eine eigene Initiative funktioniert auf der Seite Match-Patch.de jedoch nichts. Es gibt auch keine direkten Partnervorschläge oder Persönlichkeitstests, der Nutzer muss eigenständig aktiv werden, wenn er auf der Suche nach einem neuen Partner ist.

Wer ist hier angemeldet?

Auf der Seite Match-Patch.de suchen die Nutzer gezielt nach einer treuen Partnerschaft, vorwiegend mit Wunsch nach einer Familie. Hier sind recht viele Frauen angemeldet, ein Großteil von diesen hat auch schon Kinder oder ist geschieden. Bei vielen Profilen wird zudem auch ein vorhandener Kinderwunsch angegeben. Zudem haben die meisten Benutzer auch kein Problem damit, wenn der gewünschte Partner schon ein Kind hat. Oftmals ist auch ein Wunsch nach Heirat vorhanden.

Die Suche bei Match-Patch wird ernst genommen, hier meldet sich im Grunde niemand an, um nur etwas zu flirten oder lediglich Online-Kontakte zu finden. Die Profile sind stets echt, Fakes werden hier also nicht angetroffen. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Betreiber jedes Profil gewissenhaft per Hand prüfen. Die Profiltexte müssen hierbei zunächst freigeschaltet sein. Dies gilt auch für Bilder.

Funktionen und Besonderheiten

Das hinter der Idee der Seite Match-Patch nicht der kommerzielle Gedanke steht, sondern dass diese Singlebörse aus der Lebenssituation der Gründerin heraus entstanden ist, merkt der Nutzer hier vor allem an vielen kleinen Details, welche unter der Summe den größten Unterschied zur Kommerzbörse machen.

Auf diese Weise wird der Anspruch auf Sicherheit beim Suchen durch eine logische Verschlüsselung des Datenverkehrs zwischen dem Rechner des Nutzenden und Match-Patch gewährleistet. Dies für andere Plattformen keine Selbstverständlichkeit.

Bei einem umfangreichen Test wurde sich diese Partnerbörse aus Berlin genaue angesehen. Auch viele Ratgeberartikel um die Themen Kinder und Partnerschaft helfen vor allem Alleinerziehenden dabei, ihren Alltag zu meistern. Wenn nun jemand hier nach einem unverbindlichen Flirt oder einem flüchtigen Abenteuer sucht, ist bei der Seite Match-Patch in jedem Fall falsch.

Gegründet wurde die Seite Match-Patch von Sabine Bendzus, die ebenfalls im Netz ihren Traumpartner kennengelernt hat. Aus dieser positiven Erfahrung entstand dann diese Idee, familienfreundlichen Singles auf einer Plattform im Internet für die Suche nach einem Partner zur Verfügung zu stellen.

Kontaktmöglichkeiten

Das Nutzerprofil besteht hier aus insgesamt fünf Rubriken, welche mit Informationen ausgestattet werden können. Dazu gehören die grundsätzlichen Angaben über das Aussehen, der Lebensstil, die Persönlichkeit und auch Fotos. In der Rubrik Persönlichkeit können Texte eingegeben werden, welche vom Support der Seite nach Abgabe geprüft werden. So kann die Freischaltung hier 24 Stunden dauern.

Auch die Fotos müssen vorab von dem Support bestätigt werden. Zumeist passiert dies an Werktagen in etwa zwei bis drei Stunden. Zudem können auch 24 Stunden vergehen, bis das Foto endgültig freigegeben wird.

Es gibt bei Match-Patch keinen Persönlichkeitstest, alle Informationen, die der Nutzer über andere Mitglieder bekommen möchte oder die der Nutzer selber zu geben bereit ist, muss in das Profil gelegt werden. Auch bekommt der Nutzer hier keine Partnervorschläge, sondern muss selbstständig die Funktion zum Suchen benutzen, um geeignete Partner zu finden. Deine Einstellungen zur Suche kann hier jederzeit verändert werden und der Nutzer kann viele Kriterien angeben.

Es gibt auf Match-Patch zwei Hauptmöglichkeiten, wie der Nutzer in Kontakt zu anderen Usern aufnehmen kann. Als die erste Aufmerksamkeit kann er einen kleinen Schmetterling verschicken, an welche dann die Instant-Nachricht drangehängt wird. Auf diesen Schmetterlingsversand wird oftmals jedoch nur belanglos reagiert, die meisten Nutzerinnen ignorieren diese Schmetterlinge.

Die optimale Möglichkeit, einen Kontakt mit anderen Nutzern aufzunehmen, ist die Nachricht. So können Basismitglieder jedoch keine Nachrichten versendenden, außer sie beantworten eine Mail eines Premium-Mitgliedes. Wer hier eine Premium-Mitgliedschaft gekauft hat, der kann unbegrenzt Nachrichten an die anderen User versenden.

Die Mitglieder, welche interessant sind, muss der Nutzer hier selbst über die Suchfunktion finden. Hier bietet sich zudem auch die Möglichkeit einige Kriterien anzugeben, welche die Suchergebnisse präzisieren. So kann der Nutzer hier den Ort und einen Suchradius angeben, auch jene Frage nach einer Umzugsbereitschaft kann hier eingegeben werden.

Kosten der Mitgliedschaft

Die kostenlose Registrierung auf dieser Plattform knapp eine Minute in Anspruch. Um das Profil optimal zu gestalten, sollte jedoch ein wenig Zeit investiert werden, um individuelle Vorstellungen und Wünsche bei der Partnerwahl auszudrücken. Durch die Webseite finden sich auch Neulinge hier sehr gut ohne Probleme zurecht. Auch als kostenloser Nutzer kann auf die Nachrichten der Premium-Mitglieder geantwortet werden, sodass der Abschluss des kostenpflichtigen Abkommens nicht unbedingt notwendig ist.

Da sich die Premiummitgliedschaften nicht automatisch von selbst verlängern, besteht keine Gefahr, unbeabsichtigt in eine Falle des Abos zu geraten.

Profil löschen und die Mitgliedschaft kündigen

Um den Account bei Match-Patch zu löschen, muss nur in den Profileinstellungen die Rubrik “Profil löschen” ausgewählt werden. Wenn der Nutzer aber nur für kurze Zeit keine Lust auf diese Community hat, kann er seinen Account auch kurzfristig stilllegen.