PlanetRomeo – Deinen Gay-Romeo finden

Beschreibung

Sie sind entweder homosexuell, bisexuell oder transsexuell und auf der Suche nach entweder einem heißen Daten, einem neuen Freund oder auf der Jagd nach der großen Liebe? Dies ist auf PlanetRomeo kein Problem. Denn genau auf dieser Website ist für jeden, der genau einer dieser sexuellen Ausrichtungen entspricht, etwas dabei. Diese Partnervermittlung hebt sich von den anderen ab, indem sie in ihrem Team tausende Leute, die homosexuell sind, zusammenbringt und dies über jegliche Landesgrenzen hinweg. Somit ist auch das Kennenlernen der Menschen unabhängig von jeglichen kulturellen und sprachlichen Differenzen.

Wer ist hier angemeldet?

Angemeldet sind hier Männer, unabhängig von der Altersgruppe, dem Bildungsweg oder der sozialen Schicht, die mit ihrer entweder homo- oder bisexuellen Ausrichtung oder als Transgender, auf der Suche nach dem passenden Mann sind.

Funktionen und Besonderheiten

Die Amsterdamer Firma, welche international vertreten ist, bietet neben der Sprache Deutsch auch viele andere Sprachen zur Übersetzung der Website an, um somit die Sprachbarriere offiziell zu durchbrechen. Denn neben Englisch kann auch ins niederländische, französische, portugiesische, italienische, griechische, rumänische uvm. übersetzt werden.

Selbst wenn der Großteil der Nutzer immer noch aus dem deutschsprachigen Raum stammt, ist aufgrund der großartigen Übersetzungsmöglichkeiten der Website und der voranschreitenden globalen Digitalisierung, ein Anstieg der Mitglieder auch aus einigen anderen Ländern zu verzeichnen.

Neben dem klassischen Kennenlernen und der großen Möglichkeit zum Ausmachen eines Dates, bietet die Internetseite auch noch einiges an Zusatzangeboten für die Benutzer an. Frei zugängliche Informationen zum Thema “Safer Sex” und Links zu passenden Zeitschriften für Schwule sind nur ein Beispiel dessen, was dort alles angeboten wird. Denn man hat auch die Möglichkeit sein eigenes Profil, welches man hochlädt, mittels monatlichen Entgelts, SSL-verschlüsseln zu lassen. Zusätzlich wird auch eine Plattform für Prostitution hier angeboten, welche die Escort-Profile dort offenlegt.

Außerdem wird bei PlanetRomeo sehr darauf Wert gelegt, Betrüger rechtzeitig das Handwerk zu legen, bzw. diese nicht als User auf die Website gelangen zu lassen. Hierbei gibt es ein Bestätigungssystem, welches Benutzer die sich bereits persönlich kennen, die Möglichkeit bietet die Profile zu markieren, um die Glaubwürdigkeit des Profils zu erhöhen.

User des kostenpflichtigen Zugangs besitzen von vorhinein die Kennzeichnung als “Plus-User”, welches die Glaubwürdigkeit sowieso stark ansteigen lässt.

Dies alles sind Maßnahmen, welche die Website im Laufe der Zeit hinzugefügt hat und welche die Website stark von anderen Plattformen abheben lässt.

Kontaktmöglichkeiten

Bei der Anmeldung auf PlanetRomeo wird ein eigenes Profil erstellt, welches durch die Angaben von persönlichen Daten und dem Einfügen von Bildern auch persönliche sexuelle Vorlieben und Interessen enthalten kann. Da dies frei gestaltet werden kann, hat jeder somit die Möglichkeit genau das von sich preis zu geben, was man auch wirklich nur mit anderen teilen möchte.

Zusätzlich wird man per Mail darüber aufgefordert, seinen Personalausweis einzuscannen und an PlanetRomeo zu übermitteln, um die Korrektheit der Altersangabe zu bestätigen.

Da vor der Veröffentlichung jedes einzelne Profil noch überprüft wird, kann die Anmeldung als Minderjährige Person, als auch das Teilen von gesetzeswidrigen Inhalten, gut verhindert werden. Denn Profile, welchen den Vorschriften verstoßen, werden sorgsam vor Veröffentlichung aus dem Netz genommen.

Hat man im Laufe der Zeit das Gefühl, das ein passender Mann für einen dabei ist, bietet die Website die Möglichkeit via Chatroom, mit dieser Person aktiven Kontakt zu knüpfen, indem man miteinander chattet. Sie funktioniert also genau wie ein normaler Messenger.

Kosten der Mitgliedschaft

Besteht Interesse an einem PlanetRomeo Plus Account, kann man sich zwischen einem einmonatigen, dreimonatigen oder zwölfmonatigen Account entscheiden. Die Kosten hier würden sich somit zwischen 4,99 € und maximal 8,99 monatlich begeben. Entrichten kann man die monatliche Gebühr entweder per Kreditkarte, eBanking, GiroPay, Sofortüberweisung oder der Paysafecard.

Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass die normale Mitgliedschaft auf PlanetRomeo kostenlos ist und nur für die Plus-Version Kosten verbunden sind.

Mitgliedschaft kündigen

Sollte plötzlich kein Interesse an einer weiteren Mitgliedschaft bei PlanetRomeo bestehen, kann diese ganz einfach mittels eines Kündigungsschreibens, aufgelöst werden. Online werden genaue Vorlagen angeboten, welche nur noch durch die persönlichen Angaben ergänzt werden müssen und somit dann aber schon als korrektes Kündigungsschreiben an die Dating Plattform übermittelt werden kann.

Das Profil kann auch natürlich jederzeit gelöscht werden, hierzu gelangt es in die Account-Einstellungen zu gehen, dann Profil-löschen anzuklicken und schließlich mit der Eingabe des Passworts, dies zu bestätigen. Zu beachten gilt, dass der Vorgang zum Löschen des Profils zwischen iOS, Android und dem Web jeweils minimal anders verläuft.

Aber im Generellen gilt, das die Plattform sich durch hohe Benutzerfreundlichkeit und einfache Bedienung auszeichnet und somit für jeden einfach zu bedienen und zu verstehen ist.